Die Serie der legendären Giganten beginnt mit einem der sinnbildlichsten von ihnen: André the Giant. Er ist in Frankreich nicht sehr bekannt, außer bei Fans der amerikanischen Kultur oder des US-Wrestlings, aber er hat die Amerikaner seines Weges tief geprägt. Dieser Artikel soll daher dazu dienen, ihn seinen Landsleuten bekannt zu machen.

andre der riese

Woher kam André the Giant?

André the Giant wurde in Frankreich geboren. Er wurde am 19. Mai 1946 in Coulommiers in Seine et Marne geboren. Sein Vater war bulgarischer und seine Mutter polnischer Herkunft. Bevor er André le Géant wurde, hieß er André Roussimoff. Viele Quellen (irrtümlich) haben ihn in Grenoble geboren werden lassen.

Wie groß war André the Giant?

Offiziell und nach Angaben der WWE war André the Giant 2m24 groß, trug Größe 58 und wog bis zu 250kg. Für die letzten beiden Punkte kein Problem, für den vorherigen steht es zur Diskussion. Als unbestrittener Star des Wrestling-Verbandes und mit dem Spitznamen “Riese” musste er das auch sein, so gut es ging. In Wirklichkeit war Andre eher 1,90 m groß. Ein Amateurvideo wurde gedreht, in dem er mit der Basketballlegende Wilt Chamberlain und Arnold Schwarzenegger verglichen wurde.

andre der riese Arnold schwarzenegger Wilt chamberlain

Wie verlief die Karriere von André the Giant?

Andre hat eine bemerkenswerte Karriere im Wrestling hinter sich. Er blieb 15 Jahre lang unbesiegt, wurde als erster in die WWE Hall of Fame aufgenommen, hat eine Trophäe zu seinen Ehren und hielt 20 Jahre lang den Rekord für die meisten Zuschauer bei einem Wrestling-Match: 93173 für seinen mythischen Kampf gegen Hulk Hogan bei Wrestlemania III. Dieser Kampf markierte einen Wendepunkt in Andrés Karriere, da er begann unter seiner Erkrankung zu leiden. André spielte auch in Filmen und Fernsehserien mit, vor allem in “Conan der Zerstörer” mit Arnold Schwarzenegger und dem Basketballspieler Wilt Chamberlain (Bild oben). Er hatte auch eine gute Rolle in dem gefeierten “Princess Bride” und trat in Serien wie “The Man Who Was Worth Three Billion” auf.

Andre vs hulk hogan wrestlemania 3

Woran litt Andre the Giant?

André litt an Akromegalie. Akromegalie ist eine hormonelle Störung, die eine Verlängerung der Gliedmaßen und eine Deformierung des Gesichts verursacht. Sie verursacht auch einen frühen Tod. Dies erklärte zum Teil seinen atypischen Körperbau. Diese Krankheit gepaart mit seiner imposanten Statur schuf den liebenswerten Riesen, den wir kennen. Aber auch seinen vorzeitigen Tod, mit 46 Jahren.

Warum wurde André so geliebt?

André war einer der meistgeschätzten “Sportler” seiner Generation. Vor allem sein Körperbau, aber auch sein Charisma und seine Liebenswürdigkeit haben seine Legende begründet. Er repräsentierte den sanften Riesen der populären Vorstellung, auch wenn er wusste, wie man im Wrestling knallhart ist. Deshalb spielte er auch die Rolle des sanften Riesen in dem Film “Princess Bride”. Er hatte auch, ohne es zu wollen, einen großen Einfluss auf die Street Art.

andre the giant has posses

Andre the giant und Obey

Als Student beschloss der später weltberühmte Künstler Frank Sheppard Fairey mit Freunden, eine Street-Art-Kampagne zu starten: “André the Giant has posses. 7’4”, 520 lb”. Die Kampagne begann mit dem Druck von Aufklebern, die in der ganzen Stadt verstreut wurden. Die Kampagne war eine humorvolle Anspielung auf die Hip-Hop-Gegenkultur. Sein Einfluss wird über die Grenzen hinausgehen und Tausende von Aufklebern werden auf der ganzen Welt verstreut sein. 1998 musste Frank Sheppard unter Androhung rechtlicher Repressalien wegen der betrügerischen Verwendung des eingetragenen Begriffs “André the Giant” handeln und seine künstlerische Strategie ändern. Er schuf dann das, was zu einem der stärksten Symbole der Street Art weltweit werden sollte: Obey Giant. Diese Kreation zielt darauf ab, die kapitalistische Propaganda zu parodieren. Das Bild zeigt Andrés Gesicht und darunter das berühmte “Obey”. Das Bild ist nun auf der ganzen Welt in allen erdenklichen Formen präsent (eine Karte, die diese auflistet, finden Sie unter diesem Link).

Andre the giant obey giant

 

Andre the giant has posses

 

Was war die Stärke von Andre the Giant?

Andre the Giant war unglaublich stark. Viele Zeugnisse bezeugen dies. Sein Bruder sagte, dass er schon als Teenager die Arbeit von drei Männern auf den Feldern erledigen konnte. Arnold Schwarzenegger, obwohl ein stattliches Baby, erzählte von der Zeit, als André ihn wie ein Kind hochhob und in seinen Stuhl zurücksetzte, als er in einem Restaurant die Rechnung bezahlen wollte. Viele Fotos zeigen ihn beim Heben von Autos. Sein ehemaliger Promoter sagte einmal: “Als ich einmal einen platten Reifen in einem Simca 1000 hatte, war es André, der den Wagenheber machte”. Andere Fotos zeigen ihn, wie er Wrestler hochhebt und sie wie Ballons in die Luft wirft. Andre the Giant schien die Turnhalle nicht zu frequentieren; umso besser für seine Gegner, es hätte schlimmer kommen können. Seine spezielle Ernährung muss ihm zu dieser herkulischen Kraft verholfen haben.

andre the giant

andre the giant

andre the giant

Was hat Andre the Giant gegessen?

André aß sehr viel; seine Fähigkeit, alles zu essen, war unfassbar. Sein damaliger Manager sagte, als André am Tisch von jemandem gestört wurde: “Ich bestelle das Menü und wenn ich alles esse, geht die Rechnung auf deinen Arsch”. Was auch der Fall war. Andre konsumierte auch viel Alkohol. 7000 Kalorien pro Tag, um genau zu sein. Ein befreundeter Wrestler, Ric Flair, sagt, dass sie einmal den Wodka-Vorrat eines Flugzeugs auf einem 747-Flug geleert haben. Andre pflegte auch sechs Flaschen Wein zu trinken, bevor er in den Ring stieg. Er trank oft über 100 Biere in einem kurzen Zeitraum. Tim White, ein Schiedsrichter und Freund, sagte, dass er manchmal 15 Steaks und 12 Hummer in Restaurants aß. Bon appétit.

 

andre teh giant

andre teh giant

Wie ist Andre the Giant gestorben?

André starb am 27. Januar 1993 in Paris an einem Herzinfarkt. Er war nach Frankreich zurückgekehrt, um an der Beerdigung seines Vaters teilzunehmen, der eine Woche zuvor gestorben war. Er wurde tot in seinem Hotelbett gefunden. Sein Name erscheint auf einer Stele mit seinen Eltern. Seine Asche wurde auf seinem Grundstück in North Carolina verstreut, entsprechend seinem Wunsch. Ein Video von seiner Beerdigung finden Sie am Ende dieses Artikels.

andre the giant

 

Einige Anekdoten über André the giant

  • Es war IMMER Andre, der die Restaurantrechnung bezahlte.
  • Es war der Nobelpreisträger und Schriftsteller Samuel Beckett, der ihn zur Schule brachte.
  • Er konnte 4 Frauen auf einmal tragen.
  • Er war 1,80 m groß und wog im Alter von 12 Jahren 200 Pfund.
  • Er hat ein Auto mit 4 Personen darin mit bloßen Händen umgeworfen.
  • Andre inspirierte Hugo Andore in dem Spiel Street Fighter
  • Die WWE-Battle-Royal-Trophäe ist nun nach ihm benannt und die Statue ist seinem Konterfei nachempfunden

 

andre the giant

Wir hoffen, dass diese erste Präsentation von diesem legendären Riesen Ihnen gut gefallen ist. Mehr dazu später. Wie wir im vorherigen Artikel erklärt haben, inspirierte André der Riese das Wetall-Logo. Wir wollten ihm mit diesem Beitrag Tribut zollen. Sie können uns gerne Kommentare über André hinterlassen. Sie können uns auch mitteilen, welche legendären Giganten Sie in diesem Bereich gerne sehen würden. In der Zwischenzeit können Sie einige Fotos, Videos und externe Links über unseren Lieblingsriesen genießen.

Bis bald auf Wetall!

Videos zu André the giant

Andre The Giant – A Big Man With An Even Bigger Heart

 

Andre the Giant – Larger Than Life – The Documentary

Hulk Hogan vs Andre The Giant (The Main Event) 1988

 

André The Giant’s big appetite for food and thirst for alcohol.

Shepard Fairey: Obey 1998 Interview: “‘The originator of the Andre the Giant thing.'”

Fotos von André dem Riesen

 

 

 

andre the giant has posses